Willkommen in der Stadt der Türme

von Heike Salzer

Nach Fertigstellung der Sanierung im U3 – Bereich (Krippenkinder) können sich die Kleinsten nicht nur über die schön gestalteten Bäder und Räume freuen. Der Träger, die Stadt Burg, investierte auch in die räumliche Ausstattung. Seit kurzem erfreuen sich die Kinder an dem neuen Mobiliar. Besonders beliebt ist die Hochebene mit integrierter Rutsche. Dort können die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten austesten und ihren Bewegungsdrang ausleben.
Auch von den Eltern und Erziehern kommt ein positives Feedback, sie sind glücklich über die Fertigstellung der Sanierung und Neuausstattung.

von Bernhard Ruth

Zur beliebten langen Bade- und Saunanacht lädt das Team der Burger Schwimmhalle wieder am Samstag, 17. März 2018 ein. Das feucht-fröhliche Badevergnügen beginnt ab 18.00 Uhr. Unter dem Motto „Spiel und Spaß für die ganze Familie“ stehen Wasserspielgeräte mit hohem Spaßfaktor bereit, wer eigene besitzt kann diese gern mitbringen. Die Türen der Burger Schwimmhalle öffnen von 18.00 bis 23.00 Uhr. Der letzte Einlass zum Nachtschwimmen ist um 22.00 Uhr.

Zum Relaxen wird ein Besuch in der gemischten Sauna angeboten. Dabei lockt das Team der Schwimmhalle wieder mit speziellen Aufgüssen.

Das nächste Highlight dieser Art findet am 21. April 2018 statt

von Bernhard Ruth

BM Jörg Rehbaum übergibt die Fahrzeugschlüssel an Bauhofleiter Horst Pötter (Foto: Tim Harzer)

Der Bauhof der Stadt Burg hat als Unterstützung ein neues Fahrzeug mit Ladekran erhalten, das am 20. Februar 2018 von Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) offiziell an den Bauhof übergeben wurde. Das etwa 150.000 EUR teure Fahrzeug des Typs MAN TGM 18.340 wird zukünftig eine große Hilfe für den Bauhof sein. Durch ein Schnellwechslersystem kann innerhalb kürzester Zeit der Kipper gegen den Streueraufbau für den Winterdiensteinsatz ausgetauscht werden. Somit ist der Bauhof in Zukunft für die verschiedensten Einsätze bestens gerüstet.

von Heike Salzer

Die Mitglieder des Niegripper Karnevalclub (NCC) trafen sich am Mittwoch, den 14. Februar 2018 mit dem Stadtoberhaupt Jörg Rehbaum (SPD) vor dem historischen Rathaus in Burg. Grund des Treffens war die Rückgabe des Rathausschlüssels. Diesen übergab Bürgermeister Jörg Rehbaum an den Niegripper Karnevalclub am 11. November 2017. Das Zepter war bis zum heutigen Aschermittwoch in den Händen der Narren und Närrinnen.

 

von Heike Salzer

- „Spiel und Spaß für die ganze Familie“ steht im Mittelpunkt -
Zur  beliebten, langen Bade- und Saunanacht lädt das Schwimmhallenteam am Samstag, 17. Februar 2018 ein.

von Heike Salzer

Foto Polizei

Sachbeschädigung an öffentlichem Eigentum
200 EURO BELOHNUNG* zahlt die Stadt Burg an diejenige Person, die sachdienliche Hinweise gibt, die zur Ermittlung des/der Täter führen, welche in der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 2018 in die eingefriedete Baustelle der zukünftigen Landesgartenschau des Burger Flickschuparks eindrang/en und durch Brandstiftung das abgebildete Spielgerät eines Holzfischs schwer beschädigte/n.

von Heike Salzer

Die Schwimmhalle bleibt am Donnerstag, 8. Februar 2018 auf Grund von Bauarbeiten geschlossen. Ab Freitag, 9. Februar 2018 ist die Schwimmhalle für den Besucherverkehr zu den regulären Öffnungszeiten wieder geöffnet.

 

von Bernhard Ruth

Die Stadt Burg hat Stellen als Ermittler/in befristet für zwei Jahre zum 1. März 2018 zu besetzen. Vergütet werden die Stellen nach Entgeltgruppe 3 TVöD. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt acht Stunden. Individuelle Vereinbarungen zur Verrichtung der monatlichen Arbeitszeit sind unter Berücksichtigung dienstlicher Belange möglich. Bewerbungen sind bis 9. Februar 2018 möglich.



Share |
QR-Code für diese Seite