Interessenbekundungsverfahren zur gastronomischen Bewirtschaftung des Weinberges

2018 fand in Burg die vierte Landesgartenschau Sachsen- Anhalts statt.
Der Teilbereich Weinberg wurde im Rahmen der Besucherbefragungen zur Landesgartenschau 2018 zur schönsten Ausstellungsfläche gekürt.
Zwei durch die Landesgartenschau Burg 2018 organisierte Weinfeste wurden dort zum Publikumsmagnet mit jeweils ca. 800 Gästen.
Die Burger Bürger haben den neuen Weinberg als eine neue attraktive Veranstaltungsfläche in ihr Herz geschlossen. Es liegt im allgemeinen öffentlichem Interesse den Weinberg auch nach der Landesgartenschau in ähnlicher Form weiter zu nutzen.

Zur Verpachtung für die Gastronomie steht eine Holzterrasse in drei Ebenen von ca. 200 qm zur Verfügung. Außerdem eine in unmittelbarer Nähe befindliche kleine Bühne von 3,5 m x 3,5 m.
Entsprechende Anschlüsse für Wasser, Energie und Abwasser sind vorhanden. Ebenso eine WC-Anlage.

Zurück



Share |
QR-Code für diese Seite