Ausschreibungen "Schlachthofgebäude - Sanierung und Umbau; LV 15: Maler- und Bodenbelagarbeiten"

Ort der Ausführung: Blumenthaler Straße 35 d, 39288 Burg

Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Die zu beschichtenden Oberflächen sind im Wesentlichen neu und können direkt
beschichtet werden. Untergrund Putz, GK-Platten und Mineralische Innendämmung
verputzt. Zum Einsatz kommen für die Wand und Deckenbeschichtungen Dispersionsund
Mineralfarben, Fläche ca. 2.000 m². Im Obergeschoss sind die Innenwände mit einer
Vliestapete zu versehen, ca. 460 m².
Die Holztreppe ist malermäßig aufzuarbeiten, 4 Treppenläufe und 4 Podeste
einschließlich Geländer.
Türen aus Stahlblech grundiert, einschließlich der zugehörigen Zargen sind zu streichen,
13 Stahlblechtüren und 24 Zargen.
Der Fußboden im Dachgeschoss, bestehend aus Trockenestrichelementen, ist mit einem
Anstrich zu versehen, ca. 200 m².
Als Bodenbelag ist ein PVC Belag R 9, meliert, vorgesehen. Dieser wird in Teilbereichen
auf Heizestrich verlegt. Im Erdgeschoss sind ca. 120 m2, im Ober- und Dachgeschoss ca.
220 m2 zu verlegen. Die Holztreppe ist ebenfalls mit einem PVC Belag, uni zu belegen.

Zurück



Share |
QR-Code für diese Seite