Auftakt zum 24. Innenstadtfest Gärtnermarkt am 1. Mai 2018

Am 1. Mai 2018 findet zum 24. Mal der Gärtnermarkt in der Zeit von 8.00 – 14.00 auf dem Rolandplatz in Burg statt. Die Plakate dafür wurden von der Kreisgärtnergruppe Burg/Möser heute an den Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) übergeben. Die Übergabe erfolgte bei strahlendem Sonnenschein auf dem Rolandplatz in Burg. Neben den teilnehmenden Gartenbaubetrieben waren auch Sponsorenvertreter der Volksbank Jerichower Land eG, der Sparkasse Jerichower Land sowie der Stadtwerke Burg GmbH anwesend. Das Innenstadtfest Gärtnermarkt soll der Höhepunkt für interessierte Bürger an diesem Feiertag werden. Das Angebot von Burger und Möseraner Gärtnern erstreckt sich von vielfältigen Beet- und Balkonpflanzen in vielen verschiedenen Farben und Sorten bis hin zu Gemüsepflanzen jeglicher Art. Weiterhin werden winterharte Baumschulartikel, Gartengeräte sowie Dekorationsartikel aus Holz angeboten.Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Musiker des Musikvereins Ziesar.Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Der Förderverein Landesgartenschau Burg e.V. möchte auf dem Gärtnermarkt für die Aktion „Paten für  Blumenampeln zur Verschönerung der Innenstadt“ die Werbetrommel rühren. Eine Spende von 30 EUR ermöglicht das Bepflanzen einer Blumenampel

Zurück



Share |
QR-Code für diese Seite