Aktionswoche Burg putzt sich vom 7. bis 14. April 2018

Bürgermeister Jörg Rehbaum, Laga Fördervereinsvorsitzender Dr. Udo Vogt und die Geschäftsführer der Laga GmbH, Sonnhild Noack und Erhard Skupch, rufen zu der Frühjahrsaktion „Burg putzt sich“ auf. In der Stadt und den Ortsteilen sollen die Spuren des langen Winters beseitigt und Platz für die Boten des Frühlings im Vorfeld der Landesgartenschau geschaffen werden. Aufgerufen zum Mitmachen sind Vereine, Verbände, Schulen, Kindereinrichtungen, aber auch Wohnungsunternehmen und deren Mietergruppen die in ihrem Umfeld, aber auch auf öffentlichen Plätzen oder Grünanlagen den Unrat der letzten Monate beseitigen. Die Palette der möglichen Aktionen reicht vom Pflegen des eigenen Vorgartens bis zum Harken des nahegelegenen Parks oder das Fegen der Fußwege sowie dem Beseitigen von Papier und Unrat. Auch das Pflanzen von Frühlingsboten wäre ein willkommener Farbtupfer im Stadtgebiet. Der Bauhof wird allen Interessenten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei ihm können größere Vorhaben angemeldet oder die Entsorgung von Müll und Unrat abgesprochen werden (Tel. 03921-3087).

Zurück



Share |
QR-Code für diese Seite