Chronologie 2013

Logo zur Landesgartenschau 2018
 6. Februar 2013

Unter Aufsicht des FBL für Recht und Ordnungsangelegenheiten ziehen Nicola und Amelie Schmidt die 33 Büros, die die Flächen für die Landesgartenschau 2018 beplanen sollen. 7 Büros waren gesetzt. Abzugeben sind die Arbeiten bis zum 30. April

 12. März 2013

Rückfragenkolloquium in der Burger Stadthalle mit den Planungsbüros

 19. April 2013

Die Burger Strickladys kämpfen für den Förderverein um das Gold der INKA - sie werden Zweiter!

 29. Mai 2013

 Die Projektgruppe besucht die Landesgartenschau in Prenzlau und trifft sich mit der Geschäftsführung der Landesgartenschaugesellschaft zu einem Erfahrungsaustausch.

 5./6. Juni 2013

 In 2tägiger Klausur tagt das Preisgericht in der Burger Stadthalle. Aus 27 Wettbewerbsbeiträgen wird der Sieger - das Berliner Büro relais - ermittelt.

 6. Juni 2013

 Die Stadt Burg ersteigert das Schlachthofgelände.

 11. Juni 2013

Auf Grund des Jahrhunderthochwassers der Elbe wird die für den 12. Juni 2013 geplante Preisverleihung abgesagt.

 12. - 28. Juni 2013

Im Verwaltungsgebäude der Burger Stadtverwaltung werden die Wettbewerbsbeiträge ausgestellt und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 17. Juni 2013

 Die Projektgruppe trifft sich zur Auftaktberatung mit dem Planungsbüro relais.

 18. Juni 2013

 Die Projektgruppe besucht die Gartenschau in Tirschenreuth.

 28. - 30. Juni 2013

 Die Stadt Burg und der Förderverein LAGA Burg 2018 präsentieren sich gemeinsam auf dem Sachsen-Anhalt-Tag in Gommern.

 9. Juli 2013

 Gespräch in Halle zur Eruierung von Fördermitteln zur Sanierung des Schlachthofgeländes

 23. Juli 2013

Gespräch in Magdeburg mit dem MLU zur Vorbereitung der Beantragung der Fördermittel Landesgartenschau auf der Grundlage des Wettbewerbsergebnisses

 1. August 2013

Preisverleihung zum landschaftsarchitektonischen Wettbewerbes im Beisein des Ministers für Landwirtschaft und Umwelt Sachsen-Anhalt, Dr. Hermann Onko Aeikens

 9. August 2013

 Die Sanierung der Brückenstraße ist beendet.

 12. August 2013

 Beginn der Baumaßnahmen "Grundhafter Ausbau der Magdeburger Straße und grundhafter Ausbau der Bergstraße" in Anwesenheit des Ministers für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, Thomas Webel

 16. August 2013

 Die Stadt Burg erwirbt das Grundstück Hainstraße 14.

 2. September 2013

 Die Arbeiten zur Sanierung der Stadtmauer am Weinberg beginnen.

 12. September 2013

Besichtigung des Wasserturms am Bahnhof

 19. September 2013

Gemeinsame Sitzung der Ausschüsse Bau- und Umwelt, Wirtschaft und Vergabe, Finanzen und Rechnungsprüfung, Hauptausschuss sowie des Stadtrates zur Beratung des überarbeiteten Gestaltungsentwurfes des Planungsbüro

28. September 2013

Begehung des Schlachthofgeländes durch den Bau- und Umweltausschuss

7. Oktober 2013

Besuch der Internationalen Gartenschau in Hamburg durch die Projektgruppe LAGA

8. Oktober 2013

Gespräch im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr zum Stand der Vorbereitung der LAGA

31. Oktober 2013

Fotoaufnahmen mit dem Helium-Ballon der HS Magdeburg-Stendal mit Herrn Kiel

13. November 2013

Die Stadt erhält den Zuwendungsbescheid für die Teilfinanzierung einer Machbarkeitsstudie für die Entwicklung einer touristischen Infrastruktur.

13. November 2013

Bildung eines zeitweiligen beschließenden Ausschusses zur Umsetzung der LAGA 2018 durch den Burger Stadtrat. Der Ausschuss wird 10 Mitglieder haben.

15. November 2013

Die Dokumenation zum Wettbewerb erscheint.

19. November 2013

Besichtigung der Kernflächen der LAGA 2018 dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt sowie dem Landesverwaltungsamt in Bearbeitung des Fördermittelantrages zur Sockelfinanzierung der Landesgartenschau

25. November 2013

Information des Landrates und der hauptamtlichen Bürgermeister des Landkreises des Jerichower Landes über den Stand der Vorbereitung zur LAGA 2018

28. November 2013

Abstimmung mit dem Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr zur LAGA 2018

5. Dezember 2013

Übergabe des Zuwendungsbescheides für das Förderprogramm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren für das Programmjahr 2013 in Höhe von 450.000 EUR durch den Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Herr Webel.

6. Dezember 2013

Begehung des Weinberges und der Ihlegärten mit der Unteren Naturschutzbehörde

10. Dezember 2013

Die Stadt erhält den Zuwendungsbescheid für den Abriss des Schlachthofgeländes über 1,1 Mio. EUR. Das Gelände soll während der Landesgartenschau als Hauptparkplatz dienen.

20. Dezember 2013

Projektstart zur Erarbeitung der Machbarkeitsstudie Tourismus

20. Dezember 2013

Übergabe des Zuwendungsbescheides zur Sockefinanzierung der LAGA 2018 in Höhe von 5,0 Mio. EUR durch den Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Herr Dr. Aeikens



Share |
QR-Code für diese Seite